• Cinema
  • Fit For Fun
  • FOCUS
  • FOCUS Diabetes
  • FOCUS Gesundheit
  • FOCUS Money
  • FOCUS SPEZIAL
  • Freemens World
  • Playboy
  • TV Schlau
  • TV Spielfilm
  • TV Today

Die FOCUS-Jahrbücher

Beiträge zur Werbe- und Mediaplanung, Markt-, Kommunikations- und Mediaforschung

Fakten zu präsentieren, Wissen zu vernetzen und Diskussionen anzustoßen: Das gehört zu den Kernkompetenzen von FOCUS, und das sind die Aufgaben der FOCUS-Jahrbücher. Dabei werden neue und etablierte Ansätze aus Marketing, Medien, Media- und Marktforschung kritisch-konstruktiv präsentiert und damit der fachliche Austausch innerhalb der Branche gefördert. In den Vorjahren war die Resonanz auf die ausgewählten Beiträge groß.


FOCUS-Jahrbuch 2011 

FOCUS-Jahrbuch 2012

Prognosen, Trend- und Zukunftsforschung

Im Mittelpunkt des neunten FOCUS-Jahrbuchs steht die Trend- und Zukunftsforschung, ihre Methoden, Begriffsbestimmungen, Möglichkeiten und Grenzen. Herausgeber Wolfgang J. Koschnick hat renommierte Experten aus Forschung und Praxis um ihre Einschätzungen gebeten. Sie stellen Konzepte, Instrumente und Ergebnisse vor, bewerten und kritisieren diese. Dabei ist ein spannendes Jahrbuch entstanden, das nicht nur faszinierende Trends und Szenarien von morgen darstellt, sondern auch die gesamte Komplexität dieses jungen Forschungsfelds einfängt.

FOCUS lenkt mit dem neuen Jahrbuch 2012 einmal mehr den Blick auf aktuelle Themen des digitalen Zeitalters, thematisiert innovative Denkweisen und gibt Anstöße für kontroverse Diskussionen. Die Reihe der FOCUS-Jahrbücher hat sich als Plattform für den Meinungsaustausch der Medien- und Kommunikationsbranche etabliert. Sie bietet wissenschaftliche Beiträge, Analysen und Essays von renommierten Fachleuten aus Werbe- und Mediaagenturen, Marketing und Medien sowie von Universitäten und Fachhochschulen – und liefert damit das für jeden Marketing- und Mediaprofi notwendige Basis- und Hintergrundwissen für den Beruf.

 

Lesen Sie selbst was die Zukunft bringt:

Vorwort und Inhaltsverzeichnis
Beitrag: "Ist die Zukunft erforschbar?" von Armin Grunwald
Beitrag: "Pictures of the Future" von Dr. Ulf Pillkahn
Beitrag: "Zukunftsforschung und Prognosen" von Horst W. Opaschowski
Beitrag: "Die Wirtschaftstrends des neuen Jahrzehnts" von Hermann Simon
Beitrag: "Zukunftsforschung und Vorausschau" von Kerstin Cuhls
Beitrag: "Zukunft Handel" von Ulrich Eggert
Beitrag: "Agiles Trendmanagement" von Stefan Baumann
Beitrag: "Wild Cards, Schwache Signale und Web-Seismografen" von Karlheinz Steinmüller
Beitrag: "Viel Zukunft - wenig Forschung" von Reinhold Popp
Beitrag: "Zukunftsforschung in der Logistik" von Ingrid Göpfert
Beitrag: "Die Spatzen der Minerva: Das Tschilpen der Trendforscher" von Holger Rust

Das FOCUS-Jahrbuch (ISBN 978-3-9810887-9-3) kann für 29,90 Euro im gut sortierten Fachhandel bzw. im Online-Buchhandel erworben werden.

wong favoriten alltagz Linkarena live Weblinkr webnews Ask BlinkList del.icio.us facebook Google Yahoo

Newsletter

BurdaNews
Der Newsletter hält Sie immer auf dem Laufenden über die besten Umfelder, Top-Zielgruppen, aktuelle Angebote.