• Cinema
  • Fit For Fun
  • FOCUS
  • FOCUS Diabetes
  • FOCUS Gesundheit
  • FOCUS Money
  • Freemans World
  • Playboy
  • TV Schlau
  • TV Spielfilm
  • TV Today
Presse

Presse

18.09.2014

Cinema - Cinema-Special: Die 100 besten Serien

In den letzten Jahren schaffte es die TV-Industrie vom belächelten Stiefkind Hollywoods zum gleichberechtigten Partner. Hollywoodstars wie Matthew McConaughey, Claire Danes oder Kevin Spacey wurden von Film- zu Serienstars. Cinema reagiert darauf mit einem Serien-Sonderheft. In Kooperation mit Sky stellt die Redaktion auf 160 Seiten die besten TV-Serien vor. Im Special finden die Leser Fotostrecken, ausführliche Kritiken, Hintergründe und Anekdoten über die Stars und die Macher sowie exklusive Interviews. Unter anderem zu international erfolgreichen Serien wie "Game of Thrones", "True Detective", "Mad Men", "Breaking Bad" und "Homeland". Zudem bietet das Sonderheft eine Vorschau auf die Serienhighlights der nächsten drei Monate.

mehr lesen

11.09.2014

Focus - Ab 2015 ist Samstag Focus-Tag

Focus ändert zum Jahresbeginn 2015 den Erscheinungstag. Das gedruckte Nachrichtenmagazin erhalten Leser dann ab Samstag (statt wie bislang am Montag) - die digitalen Ausgaben werden ab Freitag abrufbar sein.

mehr lesen

03.09.2014

BurdaNews - Benita Ahsendorf verstärkt BurdaNews

Benita Ahsendorf (47) verantwortet seit 1. September als "Group Head" die Vermarktung der Hamburger Medienmarken von BurdaNews - dazu zählen TV Spielfilm, TV Today und TV Schlau sowie Fit for Fun, Cinema und Free Man?s World. Sie berichtet an Stefan Hensel, Director Marketing Burda News. Benita Ahsendorf kommt vom "Funke Zeitschriften Marketing", wo sie zuletzt als Gesamtanzeigenleiterin und Mitglied der Geschäftsleitung tätig war. Zuvor hat sie leitende Funktionen in den Anzeigenbereichen bei Axel Springer, Gruner + Jahr und dem Jahreszeiten-Verlag bekleidet. Sie folgt auf Daniela Henning, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.

mehr lesen

26.08.2014

Focus - Focus: Reitz neuer Chefredakteur

Am 1. Oktober übernimmt Ulrich Reitz (53) die Chefredaktion von Focus. Er folgt auf Jörg Quoos, der das Nachrichtenmagazin in den vergangenen 20 Monaten maßgeblich reformiert hat und es nun verlässt. Jörg Quoos und das Unternehmen sind unterschiedlicher Auffassung bezüglich der künftigen Ausrichtung des Magazins. Ulrich Reitz tritt mit dem Auftrag an, den erfolgreich eingeschlagenen Kurs fortzusetzen und das Profil des Magazins als meinungsbildende Stimme zu schärfen.

mehr lesen

12.08.2014

Focus - Ausschreibung für den FOCUS Digital Star Award 2015 eröffnet

Focus sucht die "Digital Innovation Leaders" in Deutschland. Mit dem FOCUS Digital Star Award zeichnet das Nachrichtenmagazin bereits zum dritten Mal digitale Innovationen aus Deutschland aus. Ziel ist es, vielversprechende Geschäftsmodelle und Erfindungen der hiesigen digitalen Wirtschaft zu finden und zu fördern. Der Preis wird im Rahmen der Digitalkonferenz DLD im Januar 2015 verliehen und ist mit einem Mediavolumen in Höhe von 50.000 Euro dotiert. Burkhard Graßmann, Geschäftsführer von BurdaNews: "Es gibt auch im digitalen Bereich nicht wenige deutsche ?Hidden Champions?, die in kleinen Start-ups oder in den Forschungs- und Entwicklungs-Abteilungen großer Unternehmen Außergewöhnliches vollbringen. Die hiesige digitale Wirtschaft ist ein wichtiger Baustein für die Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Der FOCUS Digital Star Award zeichnet daher die Innovationen aus, die unsere Wirtschaft und Gesellschaft wirklich voranbringen."

mehr lesen

01.08.2014

Focus - Focus-Redaktion verstärkt sich

Focus gründet eine neue Reportage-Einheit, die - ähnlich wie die Einheit Investigation - ressortübergreifend tätig sein wird. Die Leitung dieses Ressorts übernimmt Alexandros Stefanidis. Markus Götting ist neuer Textchef und ab kommendem Jahr wird Christian Pantle das Ressort Forschung & Technik/Medizin gemeinsam mit Frank Fleschner leiten. Focus-Chefredakteur Jörg Quoos: "Wir treiben die Weiterentwicklung unserer Redaktion konsequent voran - strukturell wie personell. Ich freue mich, diese drei exzellenten Journalisten an Bord begrüßen zu dürfen. Sie werden uns helfen, die Qualität von Focus weiter zu erhöhen. Bei diesem Vorhaben befinden wir uns auf einem guten Weg: Zuletzt hat Focus mehr Leser hinzugewonnen als andere aktuelle Magazine."

mehr lesen

23.07.2014

Focus - Focus gewinnt kontinuierlich Leser

Focus konnte bereits zum zweiten Mal in Folge bei der Media-Analyse (MA) zulegen. Das Nachrichtenmagazin überzeugt mit journalistischer Qualität und steigert seine Reichweite so um 160.000 Leser auf 4,54 Millionen (MA 2014-II + 3,7 Prozent; MA 2014-I + 2 Prozent). Bereits in der LAE 2014 (Leseranalyse Entscheidungsträger) gewann Focus deutlich hinzu und konnte damit den zweiten Platz unter den wöchentlich erscheinenden Entscheider-Medien festigen. Das Nachrichtenmagazin erreicht knapp jeden Vierten Entscheider in Deutschland (605.000 Leser / +5,6 Prozent).

mehr lesen

17.07.2014

TV Spielfilm - Edgar Awards 2014: Die beliebtesten Anzeigen und TV Spots des Jahres 2013

Die Leser und Internet-Nutzer von TV Spielfilm plus (TV Spielfilm und TV Today) wählten die Gewinner der 23. Edgar Awards. Europas größter Publikumspreis für Werbung kürt die besten Anzeigen und Werbespots des Vorjahres. "Gold" für die beliebteste Anzeige geht an die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung für die Kampagne "Alkohol? Kenn dein Limit" (Kreation: Schultze. Walther. Zahel GmbH, Media: MEC Düsseldorf GmbH). Die Publikumsjury vergab außerdem "Gold" an Toyota Deutschland für den beliebtesten TV-Spot (Modell: "Auris Hybrid"; Kreation: Saatchi & Saatchi Germany, Media: Zenithmedia GmbH).

mehr lesen

14.07.2014

Focus - Schwelgen mit Focus: Special zum WM-Triumph

Noch in der Finalnacht erstellte die Focus-Redaktion ein 28-seitiges Special zur Weltmeisterschaft (Titel: "Ein Hoch auf euch"). Es wird in der App ergänzt und ab Dienstag einem Teil der Auflage beigelegt sein. Auf dem Cover des Nachrichtenmagazins wird das Special als "Sammler-Heft für die Ewigkeit" angekündigt, mit dem Fußball-Fans in Erinnerungen an den WM-Triumph der deutschen Nationalmannschaft schwelgen können.

mehr lesen

26.06.2014

Playboy - Playboy Special Edition: Das Universum der deutschen Playboy-Stars

Die Special Edition "Playboy Stars" zeigt dieses Mal das Universum der schönsten deutschen Playboy-Stars. Playboy nimmt den Leser mit auf eine Entdeckungsreise zu den attraktivsten Stars aus über 500 deutschen Playboy-Ausgaben. Auf 100 Seiten gibt es ein Wiedersehen mit Traumfrauen wie Sophia Thomalla, Mariella Ahrens, Tina Ruland, Eva Padberg, Regina Halmich, Magdalena Brzeska oder Christina Plate. Insgesamt zeigt die einzigartige Retrospektive 55 prominente deutsche Titelschönheiten. Im Handel erhältlich ist die Special Edition "Playboy Stars" ab dem 26. Juni zum Copypreis von ? 6,90.

mehr lesen

Seite 1 von 21
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | »

wong favoriten alltagz Linkarena live Weblinkr webnews Ask BlinkList del.icio.us facebook Google Yahoo

Newsletter

BurdaNews
Der Newsletter hält Sie immer auf dem Laufenden über die besten Umfelder, Top-Zielgruppen, aktuelle Angebote.

BRANCHENREPORT FINANCE 2014

Branchenreport Finance.jpg

Ansprechpartner

Jonas Grashey

Jonas Grashey

Pressesprecher

Presse

Telefon:
+49 89 92 50 21 28

jonas.grashey@burda.com